Der Cluster des Green Tech Valley

Biomasse, Biogas, Biodiesel im Green Tech Valley

Die Steiermark ist eine der waldreichsten Regionen Europas. Vor diesem Hintergrund hat die Nutzung von biogenen Rohstoffen wie Scheitholz, Pellets, Hackgut aber auch die Aufbereitung von Biogas und Produkten von Biodiesel eine lange Tradition.

Bei diesem üppigen Rohstoffschatz gepaart mit einer langen Tradition im Maschinenbau, einer Forschungsquote von über 4,3 % des BIP sowie sehr frühem Energie-Engagement etwa durch die älteste regionale Energieagentur Europas, ist es nicht verwunderlich, dass heute die beste verfügbare Technologie aus dem Green Tech Valley Steiermark kommt und die steirischen Unternehmen in vielen Bereichen weltweit Technologieführer sind:



Biomasse-Technologie

Neben dem dichten Netz an Biomasse-Fernwärmenetzen ist vor allem die steirische Technologie von Biomasse-Feuerungsanlagen kleiner Leistung führend. Unter Pelletskesseln zählen steirische Kessel zu den Führenden. Ebenso im Bereich Similing und Modellbildung sind steirische ForscherInnen führend.

Innovatives Biodiesel-Know-how

Steirische Forscher halten zahlreiche Patente zur Erzeugung von Biodiesel etwa auch aus tierischen Fetten. Damit wird beispielsweise aus dem Abfallprodukt Tiermehl hochwertiger Treibstoff gewonnen. Und steirische Anlagen zur Erzeugung von Biodiesel aus verschiedenen, biogenen Rohstoffen sind bereits rund um die Welt in Betrieb.

Biogas-Know-how

Basierend auf den mehr als 50 Musteranlagen hat die Steiermark führendes Know-how in diesem Bereich. So werden in der europaweit umfassendsten und fundiertesten Ausbildung die wichtigsten Kenntnisse und Erfahrungen in 15 Seminartagen vermittelt.

Produkte zum Thema >>

Firmen zum Thema >>


Biomasse, Biogas, Biodiesel Sonnenenergie Stoffstrom-Management Wasser und Abwasser Energieeffizienz und mehr